Apfelwein- und Obstwiesenrouten

Ich bin in der Frankfurter Umgebung, die Apfelwein- und Obstwiesenroute abgefahren. Das Ergebnis von der Beschilderung war, ich habe die abgefahrenen Routen auf disused gesetzt.
Jetzt gibt es einen Teil der Routen, die zu weit weg für mich sind.

Derjenige, der den Fixmekommentar:

Einige Abschnitte waren im September 2021 vor Ort nicht ausgeschildert.

geschrieben hat, würde sagen, die Hälfte war ausgeschildert.

Dann gibt es noch die östlichen Routen im Main-Kinzig-Kreis, die westlichen bin ich schon abgefahren. Ergebnis disused.

Von denen Main-Kinzig-Routen heißt es in verschiedenen Quellen, dass diese in Bearbeitung seien.

Z.B. Hessische Apfelwein- und Obstwiesenroute / Klima-Energie-Portal

Ich habe deswegen beim Regionalverband FrankfurtRheinMain nachgefragt und erfahren, dass das komplette Routensystem über alle fünf Gebiete

  • Wetterau
  • Offenbach
  • MKK
  • Giessen
  • MTK
    in Überarbeitung sei.

Sieht man sich die alten Routen an und vergleicht sie mit den ersten zwei neuen Routen, kann man feststellen, sie überlappen zur Hälfte mit den alten Routen, aber sind zur anderen Hälfte gänzlich neu ohne Bezug zu den alten Routen.

Zur Beschilderung, die ich bisher auf 350 km erlebt habe, wenn sie noch vorhanden ist, dann sind die Schilder so alt, sodass sie nicht mehr weiterhelfen. Deswegen gehe ich davon aus, dass es im restlichen Routensystem nicht besser aussieht.

Reicht das und die Neuplanung der Routen, dass ich die Routen, die außerhalb meines Aktionsradius sind, auf disused zu setzen?

3 posts - 3 participants

Read full topic


Ce sujet de discussion accompagne la publication sur https://community.openstreetmap.org/t/apfelwein-und-obstwiesenrouten/111324