Bitte um Hilfe bei einer Overpass Abfrage und Weiterverarbeitung der Daten

Hallo zusammen,

ich untersuche gerade das Radverkehrsnetz einer Stadt. Dazu hätte ich folgende Fragen:

1. Ist folgende Abfrage verbesserungswürdig? Ich bin mir sicher, dass sich einige Abfragen doppeln, aber um selbst den Überblick zu behalten was ich da alles abfrage habe ich es etwas detaillierter aufgeschrieben (auch zu Dokumentations- und Reproduktionszwecken).

[out:json][timeout:3600][maxsize:1073741824];

area[name=“XY”]->.searchArea;
(
way(area.searchArea)[~“highway”~“cycleway”];

way(area.searchArea)[“cycleway”=“lane”];
way(area.searchArea)[“cycleway:right”=“lane”];
way(area.searchArea)[“cycleway:left”=“lane”];
way(area.searchArea)[“cycleway:both”=“lane”];
way(area.searchArea)[“cycleway”=“opposite_lane”];
way(area.searchArea)[“cycleway”=“opposite”];
way(area.searchArea)[“cycleway”=“shared”];
way(area.searchArea)[~“cycleway”~“lane”];

way(area.searchArea)[“cycleway”=“track”];
way(area.searchArea)[“cycleway:right”=“track”];
way(area.searchArea)[“cycleway:left”=“track”];
way(area.searchArea)[“cycleway:both”=“track”];

way(area.searchArea)[“highway”~“^(primary|secondary|tertiary)$”][“cycleway”=“sidepath”];

way(area.searchArea)[“highway”=“cycleway”][“bicycle=designated”];

way(area.searchArea)[“highway”=“path”][“foot”=“designated”][“bicycle”=“designated”][“segregated”=“yes”];

way(area.searchArea)[“highway”~“^(path|residential|service|track)$”][“foot”=“designated”][“bicycle”=“designated”][“segregated”=“no”];

way(area.searchArea)[~“traffic_sign”~“240”];

way(area.searchArea)[“bicycle_road”=“yes”];

way(area.searchArea)[“highway”=“footway”][“bicycle”=“yes”];
way(area.searchArea)[“sidewalk:right:bicycle”=“yes”];
way(area.searchArea)[“sidewalk:left:bicycle”=“yes”];
way(area.searchArea)[“sidewalk:both:bicycle”=“yes”];
way(area.searchArea)[~“traffic_sign”~“1022”];

way(area.searchArea)[~“bicycle”~“yes”];

way(area.searchArea)[“cycleway”~“yes|designated”];

way(area.searchArea)[~“traffic_sign”~“1000”];

);
out body;

;
out geom;

2. Ich kriege, sofern ich das beurteilen kann, durch diese Abfrage die gewünschten Ergebnisse.
Nun arbeite ich mit ArcGIS Pro und stehe vor dem Dateiformat-Problem. Shapefile-Konvertierung funktioniert (ogr2ogr), allerdings sind seeeehr viele Felder in den Attributen enthalten, weil jeder Way aus der Abfrage super viele zusätzliche Tags hat, die automatisch mit heruntergeladen werden und alles wird umbenannt, weil zu lang.
Die meisten haben dann eben “NULL” als Wert und viele davon interessieren mich auch gar nicht, aber ich denke das lässt sich nicht vermeiden oder?

Ich habe es mit QGIS jetzt einfach in eine .gdb konvertiert, damit ArcGIS damit klar kommt und habe dann gesehen, dass die Daten nicht nur Linien enthalten, sondern auch Areas (macht Sinn, da diese “bicylce=yes” enthalten wie z.B. Fußgängerzonen) und Punkte. Letzteres finde ich merkwürdig, da diese keine Tags enthalten, die ich abgefragt habe. Die meisten dieser Punkte sind Ampeln, was an sich nützlich ist, aber viele sind auch einfach nur irgendwelche Steine, die als Abtrennung dienen, aber nicht eines Radwegs, sondern an anderen Stellen. Woher kommen diese Punkte?

Könnt ihr mir vielleicht eine bessere Variante empfehlen, um die Daten in ArcGIS zu bearbeiten als Shapefile oder .gdb?

Beste Grüße und danke fürs Lesen! :slight_smile:

4 posts - 2 participants

Read full topic


Ce sujet de discussion accompagne la publication sur https://community.openstreetmap.org/t/bitte-um-hilfe-bei-einer-overpass-abfrage-und-weiterverarbeitung-der-daten/106536