Das Grasland von Berlin

Ich wollte in meiner Gegend anfangen, die fehlende landuse=* zu mappen, also habe ich erst mal gesehen, wie es so in meiner Umgebung gemacht wird. Naja, jedenfalls sehe ich, das ein Mapper offenbar berlinweit etliche normale Rasenflächen als natural=grassland erfaßt hat.

Das Problem ist nicht so sehr, das er es falsch gemacht hat, sondern eher, das min. zwei Jahre ihn niemand darauf hingewiesen hat, obwohl an diversen Stellen Mapper da noch protection_title=“Geschützte Grünanlage” dran gemappt haben.

Ja, natürlich war das Wiki da auch mal wieder unzureichend, da stand nicht drin, daß natural=grassland nur für Flächen gedacht ist, wo aus Trockenheitsgründen keine Bäume wachsen können, sondern nur überwiegend Gras. Naja, noch ist es ja nicht soweit, auch wenn die Chancen für echtes Grasland in Berlin ja in den letzten Jahren massiv gestiegen sind.

9 posts - 2 participants

Read full topic


Ce sujet de discussion accompagne la publication sur https://community.openstreetmap.org/t/das-grasland-von-berlin/6313