Fragen zu Open Historical Map

Fragen zu Open Historical Map

Da es in letzter Zeit immer wieder Diskussion gab was in OSM gehört und was in Open Historical Map gehört. Habe ich mir die Open Historical Map auch angesehen. Ich bin auch der Meinung, das OSM mittlerweile viele historische Tags enthält von denen nichts mehr vor Ort zu sehen ist. Wie zum Beispiel hier Way History: 310513566 | OpenStreetMap und in weitere Folge hier Way: 260476520 | OpenStreetMap
Ist seit Ewigkeiten ein Radweg statt Schienen wobei der Radweg dann nicht mehr ident weiterverläuft wie die ehemaligen Schienen hier Way: 260476520 | OpenStreetMap wäre meiner Meinung nach ein gutes Beispiel das das in Open Historical Map besser aufgehoben wäre.

  1. Dann können die Schienen bis an ihr tatsächliches Ende verlaufen ohne Unterbrechnungen und auch darüber wo jetzt Gebäude stehen.
  2. Wenn dort tatsächlich noch auf einem Teilstück verostete Schienen sind dann sind sie aktuell noch da und auch für OSM interessant meiner Meinung nach.

Ich habe nun folgende Fragen:

  1. Dürfen Daten von OpenStreetmap in Open Historical Map übertragen werden? Wenn ich auf bearbeiten klicke sehe ich OSM als Hintergrundkarte sowie auch die gleichen Luftbilder die für OSM freigegeben sind. Dürfen die gleichen Luftbilder auch dort genutzt werden?

  2. Wenn ich was aus OSM lösche soll/darf man das dann dort eintragen zur Archivierung?

  3. Dürfen Daten von OpenHistorical Map auch umgekehrt für OSM genutzt werden?

  4. Wäre es gut eine Seite im Wiki zu dem Thema anzulegen.

5 posts - 3 participants

Read full topic


Ce sujet de discussion accompagne la publication sur https://community.openstreetmap.org/t/fragen-zu-open-historical-map/109416