Google Fonts in OSM-Karteneinbindungen?

Google Fonts sind ja gerade “in Mode” für Abmahnungen.
Der Bundesverband eines meiner Vereine warnte gerade die Untergliederungen vorm EInbinden von Google Maps und Youtube, weil auch die Google Fonts drin haben, man solle das Teufelszeugs stets nur verlinken …
… oder OSM einbinden :wink:

Nun finde ich gerade in einem anderen Spezialthemenforum, wo auch einige Webseitenmacher drin sind, den Beitrag von jemand, der auf seiner Seite einen Google Fonts gefunden hat, anscheinend über eine Karteneinbindung, von der er meinte, sie wäre auf OSM-Basis gewesen.
Kann das sein?
Bzw könnte es Arten von EInbindungen geben, bei denen sowas passieren kann?
Gibt ja vmtl. viele Wege mach Rom, äh, zur OSM-Karte …

16 posts - 8 participants

Read full topic


Ce sujet de discussion accompagne la publication sur https://community.openstreetmap.org/t/google-fonts-in-osm-karteneinbindungen/4828