Radverkehrsnetz in Frankfurt - über 5000 Relationen?

Dies soll eine Fortsetzung eines Themas aus dem alten Forum sein. Kurze Zusammenfassung für die Kollegen, die die Diskussion im Forum nicht verfolgt haben:

  • In Frankfurt wird eine Relation für das dortige, in den letzten Jahren neu markierte Radverkehrsnetz angelegt. Heraus kommt eine Relation mit ca. 7500 Membern.
  • Wie sich nachträglich herausstellt, wurde das Radverkehrsnetz von der Webseite der Stadt Frankfurt abgemalt. Für die Nutzung der dortigen Fahrradkarte gibt es keine Freigabe.
  • Man entschied sich dazu, das Radverkehrsnetz in Frankfurt von Grund auf mit sauberer Quelle (also survey) neu zu zeichnen und zwar dieses Mal nicht als allumfassende Radverkehrsnetz-Relation, sondern entsprechend dem neuen Proposal: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Proposed_feature/basic_network

Das Resultat: da das Radverkehrsnetz in Frankfurt so engmaschig ist und quasi jede Kreuzung mit einer Radwegweisung beschildert ist (anders als in ländlichen Regionen), kommen bereits hunderte neue Relationen dazu, die meist nur einen Straßenzug von einer Kreuzung zur nächsten umfassen. Würde das Radverkehrsnetz auf dieser Grundlage vervollständigt, hätten wir am Ende an die 5000 Relationen.

Entspricht das noch dem Sinn und Zweck des Proposals? Gehen wir hier quasi vom Regen in die Traufe (zuerst 7500 Ways, jetzt 5000 Relationen)? Wer soll das auswerten, wenn schon superroutes von großen Wanderwegen nicht ausgewertet werden?

Deshalb frage ich: macht es sinn in Frankfurt auf Grundlage des Proposals so weiter zu machen wie bisher? Oder fällt jemandem sonst noch auf, dass das ganze System völlig overengineered und kompliziert ist und am Ende keiner etwas damit anfangen kann?
Wenn es wirklich so weit kommt dass wir hunderte Relationen mit nur einem Member haben, können wir auch gleich zurück gehen und wieder lcn=yes an die Ways taggen, denn dann bietet die Relation wirklich keinen Mehrwert mehr gegenüber das Taggen direkt am Way.

Ist jemand noch dieser Meinung?

15 posts - 9 participants

Read full topic


Ce sujet de discussion accompagne la publication sur https://community.openstreetmap.org/t/radverkehrsnetz-in-frankfurt-uber-5000-relationen/4200