Richtige Erfassung von Liegenschaften des Technischen Hilfswerks

Ich habe mich im Rahmen des Proposals zu emergency=disaster_response mit dem Erfassen von Ortsverbänden des Technischen Hilfswerks (THW) befasst. Beim Betrachten von erfassten Dienststellen sind mir ein paar Dinge aufgefallen. Hier mal als willkürliches Beispiel der THW Ortsverband Halle (Saale). Er stellt den (glücklicher weise sehr konsistenten) de-facto Standard für THW Ortsverbände in OSM dar.

key value
addr:* Adressinformationen wie üblich
contact:* Kontaktinformationen wie üblich
emergency disaster_response
name THW Ortsverband Halle (Saale)
operator Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW)
ref:thw OHSK
thw:lv THW Landesverband Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt
thw:rb THW Regionalbereich Halle
  1. In wie fern sollten im name=* Abkürzungen verwendet werden? Je nach dem, wie man diese Frage beantwortet könnte es sein:
    a) name=THW Ortsverband Stadtname (de-facto Standard)
    b) name=Technisches Hilfswerk Ortsverband Stadtname
    c) name=THW OV Stadtname
    d) name=Ortsverband Stadtname
    e) name=OV Stadtname
    Das Wiki ist da (vermutlich bewusst) schwammig. Abkürzungen sind laut Wiki zulässig, wenn sie “gängig” sind. Die Varianten a) bis e) sind im Sprachgebrauch mehr oder weniger gängig.
    Ich persönlich würde variante b) bevorzugen, da alles ausgeschrieben ist und ein Datenkonsument sich nach bedarf selber Abkürzungen definieren kann. Zusätzlich könnte man noch über die Verwendung von short_name=THW OV Stadtname oder short_name=THW Ortsverband Stadtname nachdenken. Hier wurde kürzlich eine “kleine Frage” zu dem Thema in Bezug auf die Feuerwehr gestellt (“LG” für “Löschgruppe”, “FF” für “Freiwillige Feuerwehr” usw.).
  2. Wie sollte der Betreiber angegeben werden?
    a) operator=Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) (de-facto Standard)
    b) operator=Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
    c) operator=Technisches Hilfswerk
    Mit operator:short=* und operator:abbr=* könnten Kurzformen angegeben werden (z.B. “THW”, “B.A. THW” (B.A. =Bundesanstalt))
  3. Wie sollte das offizielle Kürzel des Ortsverbandes angegeben werden? ref:thw=* ist de-facto Standard. Dokumentiert ist der Tag nicht. Gibt es einen Grund dafür, dass hier nicht ref=* verwendet wurde?
  4. Die undokumentierten Tags thw:lv=* und thw:rb=* bilden die Organisationsstruktur/internen Zuständigkeiten ab. Redundant dazu gibt es noch verschachtelte Relationen, die die gleiche Information bieten. Siehe hier. In meinen Augen sind die Relationen nicht nötig. Sie sind wie bereits gesagt redundant. Dazu kommt, dass sie aufwändig zu pflegen sind. Sie sind mutmaßlich auch veraltet, siehe hier. Ob thw:lv=* und thw:rb=* gute Tags sind, sei mal da hin gestellt. Diese Tags waren hier schon mal Thema.
    Sieht irgendwer bedarf, die Relationen zu behalten? Werden die für irgendwas genutzt?

Ein Ortsverband des THW könnte z.B. so aussehen:

name=Technisches Hilfswerk Ortsverband Stadtname
short_name=THW Ortsverband Stadtname
operator=Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
operator:short=THW
operator:wikidata=Q697698
ref=(derzeitiger Inhalt von ref:thw=*)
thw:lv=(unverändert)
thw:rb=(unverändert)
addr:*=/contact:*=(unverändert)

Meine Fragen stellen sich eben so für weitere Liegenscahften des THW (Regionalstellen, Landesverbände)

Was sagt ihr zu dem Thema? Ist der de-facto Standard ganz oben gut so, wie er ist? Würde meine vorgeschlagene Anpassung ganz unten eine Verbesserung darstellen? Sollten weitere/weniger Informationen erfasst werden?

21 posts - 5 participants

Read full topic


Ce sujet de discussion accompagne la publication sur https://community.openstreetmap.org/t/richtige-erfassung-von-liegenschaften-des-technischen-hilfswerks/108790