Straßen als Autobahn gemappt, die es nicht sind und niemals waren

Nach meiner Meinung soltten Straßen, die weder als Autobahn, Bundes-, Landes- oder Kreisstraße beschildert (on the ground) noch offiziell als solche gewidmet sind, auch nicht als solche gemappt werden. Das gilt umso mehr dann, wenn das auch in der Vergangenheit niemals so war. Das wird aber bei OSM von manchen Mappern anders gesehen.

Ich möchte das an einem Beispiel illustrieren. An der an dieser Stelle freigegebenen Autobahn 26 ist die geplante Anschlussstelle Buxtehude wegen eines von Anwohnern initiierten Gerichtsbeschlusses nicht in Betrieb genommen worden. Es droht unter Umständen sogar ein Abriss. Hier findet sich ein youtube Video, bei dem ich den Zeitpunkt der Vorbeifahrt verlinkt habe. Die Schildermasten existieren aber es hängen keine Schilder daran. Baustellenbaken verhindern ein Verlassen der Autobahn. Im Video ist nicht zu sehen, dass im weiteren Verlauf ein Metallzaun die Durchfahrt verunmöglicht.

Die vermeintliche Abfahrt ist vor Ort (on the ground) nicht als Autobahnbestandteil beschildert und auch offiziell laut mündlicher Aussage der bundeseigenen Autobahn GmbH nicht als solche gewidmet und war es auch nie. Trotzdem meinen manche, das ursprüngliche Mapping als
“highway=construction, construction=motorway_link”
in
“highway=motorway_link, access=no”
umzumappen, wobei “highway=motorway_link” eindeutig nicht der Realität entspricht. Neben dem Abweichen von der Realität führt das Falschmappen dazu, dass die Straße in manchen Karten wie eine benutzbare Straße aussieht. Sie wird halt aus Sicht des Renderers entsprechend dem Mapping als motorway_link dargestellt. .

Nicht nur hier, sondern auch an anderen Stellen werden Straßen als Autobahnen und andere klassifizierte Straßen gemappt, wenn Mapper sie.als fertiggestellt ansehen, obwohl sie weder als solche beschildert noch gewidmet sind und waren. Wenn man bedenkt, dass sogar gewidmete Autobahnen während einer längerfristigen Sperrung in OSM-Baustellen umgewandelt werden, so sollte dies erst recht für Straßenabschnitte gelten, die noch niemals unter Verkehr waren. Von daher würde ich das gern im größeren Kreis diskutieren.

29 posts - 9 participants

Read full topic


Ce sujet de discussion accompagne la publication sur https://community.openstreetmap.org/t/strassen-als-autobahn-gemappt-die-es-nicht-sind-und-niemals-waren/109039