Südlichster Punkt

Moin, werft mal einen Blick auf diese CS-Diskussion. Da ist der südlichste Punkt eines Grenzpolygons als tourism=attraction getaggt, aber ohne physisches Tag. Deshalb wollte ich wissen, was denn da für ein Objekt ist. Kann ja sein, dass da eine alte Grenzmarkierung steht oder so was. Das ist offenbar nicht der Fall. Der Kollege verwies auf eine zehn Jahre alte Diskussion, wonach solche Punkte per se als POI herausgehoben werden dürfen (Wo finde ich die? Ich lerne immer gern dazu) sowie auf diese Website, wo ich aber auch keine Erklärung finde, was an diesen Punkten so besonders ist (im Sinne von: besonderer als bei den Nachbargemeinden).

Ich finde das deshalb eigenartig, weil es rein virtuelle Punkte sind (am Boden ist da ja nix) und sich die Extrempunkte (in Länge und Breite) eines Grenzpolygons in einer geospatialen Datenbank jederzeit per Abfrage ermitteln lassen.

Es geht wohlgemerkt nicht um die Informationstafel am Kanal (Node: ‪Allerkanal und Südlichster Punkt‬ (‪7602444991‬) | OpenStreetMap). Dass die in die Daten gehört, ist keine Frage.

38 posts - 14 participants

Read full topic


Ce sujet de discussion accompagne la publication sur https://community.openstreetmap.org/t/sudlichster-punkt/109023