Verwendung von OSM-Daten für ÖPNV-Karten, ohne entsprechender Quellenangabe?

Hallo!

Mir ist zu dem Thema folgendes Beispiel aufgefallen: https://www.graz.at/cms/dokumente/10418468_8106444/b2cb38ad/Umleitungsplan%20Linien%2062%20und%2065%20ab%208.1.2024.pdf

Es handelt sich um eine ÖPNV-Karte der Stadt Graz für einen Baustellenbetrieb. Es wurde als Quelle eine Werbeagentur bzw. das Stadtvermessungsamt angegeben. Dem geschultem Auge fällt jedoch auch, dass die Hintergrundkarte auf OSM-Daten basiert. Ist die Vorgangsweise, die OSM-Daten in der Quellenangabe zu erwähnen korrekt, oder gibt es eine Art “Übereinkommen” zwischen der Stadt Graz und der OSM, dass man für nicht-kommerzielle Zwecke auf die Quellenangabe verzichten darf?

LG,
thopf.

2 posts - 2 participants

Read full topic


Ce sujet de discussion accompagne la publication sur https://community.openstreetmap.org/t/verwendung-von-osm-daten-fur-opnv-karten-ohne-entsprechender-quellenangabe/106322